Ein Lächeln gibt Kraft für den Alltag

Natascha Halbig und Sindy Mohnhaupt lernen einen Beruf ohne Glamourstatus: Sie wollen Altenpflegerinnen werden

Ein Laecheln gibt Kraft für den AlltagDie Deutschen werden immer älter. Allerdings bleiben nicht alle bis ins hohe Alter fit. Gut zwei Millionen Menschen sind pflegebedürftig, bis 2030 rechnet man mit rund 3,5 Millionen. Seniorenheime rücken immer mehr in den Blickpunkt – dort zu arbeiten empfinden aber wenige als attraktiv. Viele Vorurteile sind mit dem Berufsbild Altenpflege verbunden, dass so gar keinen Glamourstatus besitzt. Die Main-Post hat zwei Auszubildende im Münnerstädter St.-Elisabeth Seniorenzentrum begleitet. Sie gewähren einen Einblick in die Realitäten ihres Berufes.

Artikel Main-Post vom 14.03.2014

Kontakt

Seniorenzentrum St. Elisabeth
Seminarstr. 9
97702 Münnerstadt
(09733) 8124-0
(09733) 8124-49

Vorerst keine Besuche bis 19. April 2020 in unserer Einrichtung!

Stellenangebote

Wir sind immer interessiert an qualifizierten Pflegekräften.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

www.bad-kissingen.land

bad kissingen land

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.