Malen mit der Schere

Ingrid Dietz zaubert filigrane Kunstwerke aus Papier mit der Schere. Die Schnitte sind in der Kleinen Galerie zu sehen.

Malen mit der SchereZur Eröffnung der Sommerausstellung in der Kleinen Galerie im Seniorenzentrum St. Elisabeth "Am Wegesrand - Scherenschnitte von Ingrid Dietz" waren 40 Kunstliebhaber erschienen. Beim Betrachten der 18 Kunstwerke kamen sie aus dem Staunen ob der Präzision der filigranen Details nicht mehr heraus. Als sie auch noch eine Demonstration der Scherenschnitt-Künstlerin aus Pfedelbach (Hohenlohekreis / Baden-Württemberg) miterlebten, die mit wenigen Handbewegungen, aber präziser Schnittführung schnell einmal ein balzendes Vogelpärchen aus einem Blatt schwarzen Papieres hervorzauberte, war die Hochachtung vor der Künstlerin groß. "Man könnte die Vögel beinah singen hören, betrachtet man sie genauer, sagte eine Besucherin, als sie das kleine Kunstwerk kurz in Händen hielt.

Artikel Main-Post vom 22.07.2014

Kontakt

Seniorenzentrum St. Elisabeth
Seminarstr. 9
97702 Münnerstadt
(09733) 8124-0
(09733) 8124-49

Stellenangebote

Wir sind immer interessiert an qualifizierten Pflegekräften.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

www.bad-kissingen.land

bad kissingen land

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen